info@tischlerei-grohs.de · fon 0511- 210 79 61

Kunststofffenster Hannover

kunststofffenster hannover

Kunststofffenster: Es wird gemütlich. Die exellente Wärmedämmung der Kunststofffenster sorgt für ein behagliches Wohnklima - selbst wenn es stürmt und schneit.
Mit einer Bautiefe von 70mm sowie zwei Dichtungen halten Kälte, Staub, Feuchtigkeit und Zugluft fern. Zusätzlich schaffen fünf Luftkammern eine isolierende Barriere. Das Resultat ist ein hervorragender niedriger Wärmedämmwert von U=1,3 W/m²K.

Damit das Wohnklima auch behaglich bleibt, hier ein paar Tipps zum Thema richtiges Lüften und Heizen:

Aufgrund unserer klimatischen Bedingungen werden Wohnräume ca. zwei Drittel des Jahres beheizt, um eine angenehme Raumtemperatur zu erreichen. Eine Gefahr der Schimmelpilzbildung besteht verstärkt in den Wohnungen und Häusern während der Wintermonate. Schimmelpilze beeinträchtigen die Gesundheit und das Wohlbefinden und in schweren Fällen kann es zu Schäden an der Bausubstanz führen.
An feuchte Stellen finden die in der Luft schwebenden Sporen der Schimmelpilze einen ausgezeichneten Nährboden, auf dem sie schnell wachsen.

In seltenen Fällen kommt das Wasser von außen. In der Regel kommt die Feuchtigkeit durch die Raumluft.

Warme Luft kann mehr Wasserdampf aufnehmen als kalte. Zum Beispiel kann 1 m³ Luft bei einer Temperatur von 0° C maximal 5 Gramm Wasser aufnehmen. Bei einer Temperatur von 20° C können bis zu 17,5 Gramm Wasser in der Raumluft gespeichert werden.
Luftfeuchtigkeit entsteht beim Kochen, Baden, Duschen oder Waschen von Kleidung und spülen von Geschirr. Ebenso gibt der Mensch Wasserdampf an die Raumumgebung ab. Dies kann in einem 4-Personen-Haushalt schnell 8 bis 15 Liter pro Tag sein die "weggelüftet" werden sollten.

Kühlt sich die feuchte Luft ab, kann Sie nicht so viel Feuchtigkeit speichern. Die Sättigungsgrenze wird überschritten.Die überschüssige Feuchtigkeit wird als Kondenswasser an die Umgebung abgegeben.
Die Feuchtigkeit kondensiert an den Stellen des Raumes, die die geringsten Oberflächentemperaturen aufweisen. Dies können Fenster oder Spiegel sein. Wenn die Raumfeuchte zu hoch ist sind es zum Beispiel auch die an einer Außenwand gelegenen Zimmerecken oder Fensterstürze. Durch eine mangelnde Zirkulation der Luft kann es auch hinter größeren Möbeln und Vorhängen zur Schimmelbildung kommen.

Durch richtiges Heizen und Lüften können Sie eine hohe Luftfeuchtigkeit verhindern. Dadurch sparen Sie Energie und schaffen sich in Ihren Räumen ein gesundes Raumklima.
Es ist ratsam alle Räume ausreichend und kontinuierlich zu Beheizen. Beheizen Sie auch die Räume in denen Sie auch kühlere Temeraturen mögen oder nicht so oft benutzen. Verstellen Sie keine Heizkörper mit Möbel oder Vorhänge und achten Sie auf genügend Abstand zwischen Ablageflächen und dem Heizkörper.
Die Temperaturen in Ihrer Räume sollten zwischen 17° und 22° C liegen.
Mit einem Grad weniger Heiztemperatur können bis zu sechs Prozent Energie eingespart werden.

Sparen Sie durch richtiges Lüften.
Sie halten den Energieverlust gering, indem Sie kurz und intensiv lüften. Deshalb sollten Sie Fenster nicht kippend öffnen sondern kurzfristig weit öffnen und zusätzlich Durchzug schaffen. Dauerlüften ist nicht notwendig und lässt zu viel Energie entweichen. Nach fünf bis zehn Minuten ist die feuchte Raumluft durch trockene Frischluft ausgetauscht worden, die nach Erwärmung wieder zusätzlichen Wasserdampf aufnehmen kann. Diese Stoßlüftung kann mehrmals täglich wiederholt werden. Die Thermostate sollten während des Lüftens zurück gedreht werden.

Hier noch Vorschläge der Lüftungszeiten während der Monate:

Dezember bis Februar 4 bis 6 Minuten
März und November 8 bis 10 Minuten
April und Oktober 12 bis 15 Minuten
Mai und September 16 bis 20 Minuten
Juni bis August 25 bis 30 Minuten

Angaben ohne Gewähr

fenster in holz, alu oder kunststoff, wir beraten sie kompetent und vor orthannover kunststoff- fensterbeste wärmedämmung durch kunststofffensterrund stich und korbbögen auch mit kunststofffenster möglichkunststofffenster ,gewerblich oder privat, rufen sie uns einfach an
Tischlerei Grohs bei: